Datenschutz

Der Betrei­ber die­ser Web­site nimmt den Schutz Ihrer per­sön­li­chen Daten sehr ernst. Wir behan­deln Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten ver­trau­lich und ent­spre­chend der gesetz­li­chen Daten­schutz­vor­schrif­ten sowie die­ser Daten­schutz­er­klä­rung.

Die Nut­zung unse­rer Web­site ist in der Regel ohne Anga­be per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten mög­lich. Soweit auf unse­ren Sei­ten per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten (bei­spiels­wei­se Name, Anschrift oder E-Mail-Adres­sen) erho­ben wer­den, erfolgt dies, soweit mög­lich, stets auf frei­wil­li­ger Basis. Die­se Daten wer­den ohne Ihre aus­drück­li­che Zustim­mung nicht an Drit­te wei­ter­ge­ge­ben.

Wir wei­sen dar­auf hin, dass die Daten­über­tra­gung im Inter­net (z.B. bei der Kom­mu­ni­ka­ti­on per E-Mail) Sicher­heits­lü­cken auf­wei­sen kann. Ein lücken­lo­ser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Drit­te ist nicht mög­lich.

Server-Logfiles

Der Pro­vi­der die­ser Web­site erhebt und spei­chert auto­ma­tisch Infor­ma­tio­nen in soge­nann­ten Ser­ver-Log­files, die Ihr Brow­ser auto­ma­tisch an uns über­mit­telt.
Dies sind:

  • Brow­ser­typ und Brow­ser­ver­si­on
  • ver­wen­de­tes Betriebs­sys­tem
  • Refer­rer-URL
  • Host­na­me des zugrei­fen­den Rech­ners
  • Uhr­zeit der Ser­ver­an­fra­ge

Die­se Daten sind nicht bestimm­ten Per­so­nen zuor­den­bar. Eine Zusam­men­füh­rung die­ser Daten mit ande­ren Daten­quel­len wird nicht vor­ge­nom­men. Wir behal­ten uns vor, die­se Daten nach­träg­lich zu prü­fen, wenn uns kon­kre­te Anhalts­punk­te für eine rechts­wid­ri­ge Nut­zung bekannt wer­den.

Haftungshinweis gemäß Teledienstgesetz

Für Web­sites Drit­ter, auf die der Her­aus­ge­ber durch soge­nann­te Links ver­weist, tra­gen die jewei­li­gen Anbie­ter die Ver­ant­wor­tung. Der Her­aus­ge­ber ist für den Inhalt sol­cher Sites Drit­ter nicht ver­ant­wort­lich.
Des Wei­te­ren kann die Web­site des Her­aus­ge­bers ohne des­sen Wis­sen von ande­ren Web­sites mit­tels soge­nann­ter Links ange­klickt wer­den. Der Her­aus­ge­ber über­nimmt kei­ne Ver­ant­wor­tung für Dar­stel­lun­gen, Inhalt oder irgend­ei­ne Ver­bin­dung zur Par­tei­glie­de­rung des Her­aus­ge­bers in Web­sites Drit­ter.

Für frem­de Inhal­te ist der Her­aus­ge­ber nur dann ver­ant­wort­lich, wenn er von ihnen (d.h. auch von einem rechts­wid­ri­gen oder straf­ba­ren Inhalt) posi­ti­ve Kennt­nis hat und es dem Her­aus­ge­ber tech­nisch mög­lich und zumut­bar ist, deren Nut­zung zu ver­hin­dern. Der Her­aus­ge­ber ist nach dem Tele­dienst­ge­setz jedoch nicht ver­pflich­tet, die frem­den Inhal­te stän­dig zu über­prü­fen.