Schießgruppe

Unsere Schießgruppe trifft sich jeden Mittwoch ab 19:00 Uhr auf dem Schießstand am Vereinsheim (in den Ferien nach Absprache).

Nächste Termine

08.05.2019, 19:00 Uhr, Trainingsabend auf dem Schießstand

15.05.2019, 20:00 Uhr, Ligaschießen, (Hölter : Wechte)

16.05.2019, 20:00 Uhr, Pokalschießen, (Heimatschützenpokal)

22.05.2019, 19:00 Uhr, Trainingsabend auf dem Schießstand

23.05.2019, 18:00 Uhr, Pokalschießen in Schollbruch

29.05.2019, 19:00 Uhr, Trainingsabend auf dem Schießstand


Königspokalschießen des Heimatschützenbundes Tecklenburger Land vom 24. April bis 10. Mai 2017

Zum Bericht in der WN bitte hier klicken.

Am letzten Wettbewerbstag des Königspokalschießens 2017 des Heimatschützenbundes
Tecklenburger Land fuhren 5 Mitglieder unserer Schießgruppe um unseren 1. Schießwart Guido Wierzejewski nach Westerkappeln-Metten, um ihr Können unter Beweis zu stellen.

Erstmalig in der Geschichte des Königspokalschießens gelang es unserer Mannschaft, den Königspokal nach Hölter zu holen. Mit 202,3 Ringen setzte sie sich souverän gegen 63 weitere Mannschaften durch.

Uwe Haverkamp aus Hölter sicherte sich darüber hinaus mit 51,4 Ringen den 3. Platz in der Einzelwertung.

Siegermannschaft aus Hölter

Unsere Siegermannschaft, vlnr: André Leise, Dominik Kötter, Uwe Haverkamp, Guido Wierzejewski, Mathias Löw

Königspokalschießen 2017, Mannschaften und Einzelschützen

Die erfolgreichen Mannschaften. Auf der Bank (vorne sitzend von links): Heiko Ullmann, Heike Pieper, Uwe Haverkamp, Klaus Bäumer und die Siegerin Silke Steinback.
Stehend (von rechts): Friedrich Prigge, Horst Kleinschmidt und Helmut Kellinghaus. Links steht Uwe Kropf (alle Heimatschützenbund).
Mit im Bild auch die Mannschaftsführer der siegreichen Mannschaften.


Schrotgewehr statt Kleinkaliber, Tagesausflug der Schießgruppe des SV-Hölter zum Jagd- und Schießsportclub Hubertus Merzen

(Bericht WN)

Am Samstag, dem 14. Juni 2014 tauschten einige Mitglieder unserer Schießgruppe für einen Tag das Kleinkaliber- gegen Schrotgewehre. Bei einem Tagesausflug zum Jagd- und Schießsportclub Hubertus in Merzen konnte sich die Gruppe in verschiedenen Disziplinen des Wurfscheibenschießens üben. Neben dem Trapschießen und dem Skeet hatten die Teilnehmer auch Gelegenheit, auf einen sogenannten Rollhasen zu schießen. Selbstverständlich handelte es sich dabei wie bei den Tauben auch, um ein Exemplar aus Ton.

Tagesausflug nach Merzen

Schießgruppe auf Tour. vlnr: Uwe Haverkamp, Vanessa Kreimeier, Guido Wierzejewski, Torsten Koppisch, Torsten Kreimeier, Hans-Jürgen Bettler, André Leise, Mathias Löw, Günter Schenke, Herward Schröer

Der Tag wurde mit einer anschließenden Planwagenfahrt durch den Teutoburger Wald abgerundet. Die Teilnehmer hatten einen wunderschönen Tag erlebt und bedanken sich beim 1. Schießwart Guido Wierzejewski für die Organisation und Planung der Fahrt. Alle sind sich einig, das es im nächsten Jahr wieder eine Tagesveranstaltung geben wird.


Schießgruppe 2014

… etliche Mitglieder der Schießgruppe mit „Anhang“ anlässlich der Grillfete am 30. August 2014


Schießgruppe 2009

… etliche Mitglieder der Schießgruppe mit der Pokalausbeute im Jahre 2009

hintere Reihe von links:Hilmar Kerk, Marita Schröer, André Leise, Manuela Eschmann, Ralf Loges, Uwe Haverkamp
mittlere Reihe von links:Vanessa Kreimeier, Tanja Schröer, Herward Schröer, Jörg Holthaus, Mathias Löw
vordere Reihe (sitzend):Benjamin Ehmann

Schießgruppe 2006

… etliche Mitglieder der Schießgruppe im Jahre 2008

von links:Jörg Holthaus, Benjamin Ehmann, Stefan Holthaus, Uwe Haverkamp, Torsten Haarmeier, Hans-Jürgen Bettler, Günter Eschmann, Ralf Eschmann, Manuela Eschmann, Elke Eschmann, Joachim Langenheder, Vanessa Kreimeier, Ralf Loges, Marita Schröer, Eckhard Bettler, Herward Schröer, Tanja Schröer