Schützenverein Ladbergen-Hölter e.V.

Königsschießen 2024 – Bericht

Königsschießen des SV Ladbergen-Hölter vom 27. April: Die Schützenfestsaison 2024 ist eröffnet. Andreas Winter ist neuer Schützenkönig in Hölter

Bericht der West­fälis­chen Nachricht­en vom 30. April 2024 siehe hier.

Am ver­gan­genen Sam­stag (27. April) fand das Königss­chießen mit Maibau­mauf­stellen statt. Sowohl bei den Senioren als auch bei den Junioren wur­den neue Majestäten ermittelt.

Der noch amtierende König Wolf­gang Griestop eröffnete den Wet­tkampf auf dem Schieß­s­tand. Andreas Win­ter kon­nte sich let­z­tendlich mit 30 geschosse­nen Rin­gen gegen 33 Mit­stre­it­er durch­set­zen. Zu sein­er Köni­gin wählte er seine Ehe­frau Clau­dia. Den Hof­s­taat bilden Wolf­gang und Anke Griestop, die somit ein weit­eres Jahr am Königstisch Platz nehmen dür­fen, sowie Kai und Bir­git Präkelt.

Bei den Junioren machte Romy Falke­nau das Ren­nen. Zu ihrem Prinzgemahl wählte sie Clemens Haarmeier. Den Hof­s­taat bilden Jan Holthaus und Anna Falke­nau, sowie Johan­na Oel­rich und Ben­dix Kerk.

Königsschießen in Hölter

von links nach rechts: Clau­dia Win­ter, Andreas Win­ter, Clemens Haarmeier, Anke Griestop, Romy Falke­nau, Wolf­gang Griestop.

Am kom­menden Woch­enende ste­ht das Mais­chützen­fest im Kalen­der. Los geht es am Fre­itag erst­mals mit einem Tis­ch­kick­er­turnier. Start ist um 19:00 Uhr. Am Sam­stag heißt es um 16:00 Uhr Antreten am Vere­in­sheim. Von dort aus geht es mit dem Spiel­mannszug “Frei Weg Brock” zum Aus­holen der Vere­ins­fahne auf das Gut Erpen­beck. Dort find­en eben­falls die Ehrun­gen der Vere­ins­meis­ter und ver­di­en­ten Mit­glieder sowie die Kranznieder­legung am Ehren­denkmal statt. Zurück auf dem Fest­platz find­et die Prokla­ma­tio­nen der neuen Majestäten statt. Ab 20:30 Uhr ist der Fes­t­ball mit DJ Walky.

Der Fest­son­ntag startet um 13:45 Uhr. Zusam­men mit dem Fan­faren­zug “West­bev­ern Brock” treten die Mit­glieder zum Aus­holen der Majestät auf dem Fest­platz an. Ab 15:00 Uhr lockt ein großes Kuchen­buf­fet im Festzelt. Gegen 15:30 Uhr trifft der Vere­in auf dem Fest­platz ein und stellt den neuen König neb­st Hof­s­taat vor. Um 16:30 Uhr begin­nt das Vogelschießen um den 11. Lad­berg­er Schützenkaiser welch­er gegen 18:30 Uhr proklamiert wird.

Ab 19:30 Uhr ist wieder Fes­t­ball mit DJ Walky. An allen drei Tagen ist der Ein­tritt frei.