Schützenverein Ladbergen-Hölter e.V.

Scheibenhängen 2009 – Bericht

Am Sams­tag den 25. Juli 2009 tra­ten über 70 Mit­glie­der des Schüt­zen­ver­eins Lad­ber­gen-Höl­ter e.V. bei Ger­da und Rudi Oel­rich an, um dem amtie­ren­den Königs­paar Petra und Eck­hard Bett­ler die Schüt­zen­schei­be zu brin­gen.

Bei strah­len­dem Son­nen­schein zog der Ver­ein unter Beglei­tung des Spiel­mann­zu­ges Bahn­hof 2008 Gre­ven zum Müns­ter­weg. Am Ziel ange­kom­men wur­den alle vom Königs­paar begrüßt.

Beson­ders freu­ten sich Köni­gin und König über die gro­ße Zahl der ange­tre­te­nen Ver­eins­mit­glie­der. Der Oberst Kurt Haar­lam­mert nahm dies zum Anlass und gab bekannt, dass das Offi­ziers­korbs 50l Bier spen­diert, wenn erst­mals 100 Mit­glie­der ange­tre­ten sind. Alle waren sich einig, dass dies Ziel evtl. nächs­tes Jahr zum 90. Geburts­tag des Ver­eins erreicht wer­den könn­te.

Dann wur­de unter Bei­fall die Schüt­zen­schei­be von den Ehren­schüt­zen Uwe Haver­kamp und Eck­hard Haar­lam­mert am Haus mon­tiert. Damit war der offi­zi­el­le Teil des Tages been­det und der Ver­ein durf­te zum Fei­ern weg­tre­ten.

Bei gekühl­ten Geträn­ken, Pom­mes und Brat­würst­chen genos­sen die Schüt­zinn­nen und Schüt­zen aus Höl­ter das schö­ne Wet­ter. Zur Musik vom DJ Thors­ten Fritsch wur­de bis in die frü­hen Mor­gen­stun­den am Müns­ter­weg gefei­ert.