Schützenverein Ladbergen-Hölter e.V.

Scheibenhängen 2009 — Bericht

Am Sam­stag den 25. Juli 2009 trat­en über 70 Mit­glieder des Schützen­vere­ins Lad­ber­gen-Höl­ter e.V. bei Ger­da und Rudi Oel­rich an, um dem amtieren­den Königspaar Petra und Eck­hard Bet­tler die Schützen­scheibe zu brin­gen.

Bei strahlen­dem Son­nen­schein zog der Vere­in unter Begleitung des Spiel­mannzuges Bahn­hof 2008 Greven zum Mün­ster­weg. Am Ziel angekom­men wur­den alle vom Königspaar begrüßt.

Beson­ders freuten sich Köni­gin und König über die große Zahl der ange­trete­nen Vere­ins­mit­glieder. Der Oberst Kurt Haar­lam­mert nahm dies zum Anlass und gab bekan­nt, dass das Offizier­sko­rbs 50l Bier spendiert, wenn erst­mals 100 Mit­glieder ange­treten sind. Alle waren sich einig, dass dies Ziel evtl. näch­stes Jahr zum 90. Geburt­stag des Vere­ins erre­icht wer­den kön­nte.

Dann wurde unter Beifall die Schützen­scheibe von den Ehren­schützen Uwe Haverkamp und Eck­hard Haar­lam­mert am Haus mon­tiert. Damit war der offizielle Teil des Tages been­det und der Vere­in durfte zum Feiern wegtreten.

Bei gekühlten Getränken, Pommes und Bratwürstchen genossen die Schützinnnen und Schützen aus Höl­ter das schöne Wet­ter. Zur Musik vom DJ Thorsten Fritsch wurde bis in die frühen Mor­gen­stun­den am Mün­ster­weg gefeiert.