Schützenverein Ladbergen-Hölter e.V.

Schützenfest 2012 — Bericht

Zum Bericht in der WN bit­te hier kli­cken

Der Schüt­zen­ver­ein Lad­ber­gen-Höl­ter fei­er­te im Jahr 2012 am 5. und 6. Mai sein Schüt­zen­fest. Zusam­men mit sei­ner Ehe­frau Petra hat Fried­helm Auf­der­haar die Regent­schaft in Höl­ter ange­tre­ten. Als Ehren­schüt­zen ste­hen ihnen Hans-Peter Weni­ger mit Ehe­frau Bär­bel und Fried­helm Stock­diek
mit Ehe­frau Mar­gret zur Sei­te. Jugend­schüt­zen­kö­ni­gin wur­de Imke Loges, sie wähl­te Flo­ri­an Lei­se zum Prinz­ge­mahl. Ehren­da­men wur­den Marit Oel­je­k­laus und Eile­en Der­mann.

Königsfamilie 2012

Am Schüt­zen­fest­sams­tag traf sich die Schüt­zen­fa­mi­lie um 17:30 Uhr mit dem Spiel­manns­zug “Frei Weg Brock” und mar­schier­te zum Gut Erpen­beck, um tra­di­ti­ons­ge­mäß die Ver­eins­fah­ne von dort aus­zu­ho­len. Ulrich Erpen­beck und sei­ne Mut­ter Maria hie­ßen die Schüt­zen zum 90. Mal herz­lich will­kom­men. Oberst Kurt Haar­lam­mert bedank­te sich im Namen des Schüt­zen­ver­eins bei Fami­lie Erpen­beck für die Gast­freund­schaft, die dem Ver­ein auf dem Gut Erpen­beck stets zuteil wird. Anschlie­ßend ehr­te der 1. Vor­sit­zen­de Her­ward Schrö­er die Mit­glie­der Wil­li Auf­der­haar, Uwe Bett­ler und Wal­ter Hil­ge­mann für 25-jäh­ri­ge Ver­eins­zu­ge­hö­rig­keit. Fer­ner teil­te er mit, dass André Lei­se und Mathi­as Löw erfolg­reich den Schieß­wart­kurs besucht haben und dem Ver­ein jetzt vier Schieß­war­te zur Ver­fü­gung ste­hen.

Sodann nah­men die Schieß­war­te André Lei­se und Uwe Haver­kamp die Aus­zeich­nung der Ver­eins­meis­ter vor. (Ergeb­nis­se sie­he Wer­tung 2012)

Vereinsmeister 2012

Danach führ­te der Marsch wei­ter zum Ehren­mal, wo bei besinn­li­chen Wor­te von Pfar­rer Rüdi­ger Schwulst ein Kranz zum Geden­ken der Gefal­le­nen und Toten nie­der­ge­legt wur­de. Anschlie­ßend mar­schier­te der Ver­ein zum Fest­platz, wo bereits zahl­rei­che Gäs­te auf die Pro­kla­ma­ti­on des neu­en Königs war­te­ten.

Dort ange­kom­men hieß der Oberst Kurt Haar­lam­mert alle Anwe­sen­den will­kom­men. Nach­dem die Majes­tä­ten Fried­helm Auf­der­haar und Imke Loges nach har­ten Ver­hand­lun­gen die Nach­fol­ge von Horst Esch­mann und Nele Bett­ler ange­tre­ten hat­te, began­nen die Ehren­tän­ze. Im Anschluss wur­de der Fest­ball durch den DJ Mar­cel Fun­ke eröff­net und die Schüt­zen­fa­mi­lie fei­er­te bis spät in die Nacht.

Am Schüt­zen­fest­sonn­tag tra­fen sich die Schüt­zen um 14:00 Uhr am Fest­platz zusam­men mit dem Fan­fa­ren­zug “West­be­vern-Vadrup”, um zum Aus­ho­len der Köni­gin und des Jugend­prinz­ge­mahls unter musi­ka­li­scher Beglei­tung zum Hof Bett­ler zu mar­schie­ren. Gegen 15:30 Uhr kehr­te der Ver­ein, ange­führt von den Königs­paa­ren und Hof­staat in fest­li­chen Kut­schen zum Fest­platz zurück. Die benach­bar­ten Schüt­zen­ver­ei­ne aus Over­beck und Wes­ter schlos­sen sich dem Zug an. Das rie­si­ge Kuchen­buf­fet war dort bereits in vol­lem Gan­ge.

Kurt Haar­lam­mert hieß alle Gäs­te will­kom­men und stell­te die Majes­tä­ten nebst Hof­staat vor, wel­che sodann zum Ehren­tanz gebe­ten wur­den. Gegen 16:30 Uhr wur­de das 6. Kai­ser­schie­ßen durch Hel­mut Köt­ter­hein­rich vom Schüt­zen­ver­ein Wes­ter eröff­net. Mit Span­nung wur­de von den Besu­chern die regen Bemü­hun­gen der Schüt­zen an der Vogel­schieß­an­la­ge beob­ach­tet. Nach gut ein­ein­vier­tel Stun­de fing der Vogel an zu wackeln und fiel schließ­lich mit dem 192. Schuss zur Freu­de der Beob­ach­ter zu Boden. Die glück­li­che Schüt­zin vom Schüt­zen­ver­ein Lad­ber­gen-Höl­ter heißt Mari­ta Schrö­er.

Schützenkaiserin 2012

Danach folg­te ein Showakt der beson­de­ren Klas­se. Die “Green Beats” aus Hagen a.T.W. tra­ten mit 14 Per­so­nen auf. Die jun­gen Musi­ker trom­mel­ten eine hal­be Stun­de und boten eine fas­zi­nie­ren­de Per­for­mance.

Um 19:00 Uhr tra­ten die drei Schüt­zen­ver­ei­ne aus Lad­ber­gen zur Pro­kla­ma­ti­on der neu­en Kai­se­rin an. Mari­ta Schrö­er wur­de zur ers­ten Lad­ber­ger Schüt­zen­kai­se­rin ernannt und bekam die Kai­ser­ket­te durch die Offi­zie­re umge­hängt.

In Anschluss wur­de der Fest­ball durch die Ehren­tän­ze der Majes­tä­ten aller Schüt­zen­ver­ei­ne eröff­net und das Fest klang zur Musik von DJ Chris­ti­an Klei­ne-Nies­se nach etli­chen Stun­den har­mo­nisch aus.


Durch Ankli­cken der klei­nen Bil­der und Icons erhal­ten Sie eine ver­grö­ßer­te Dar­stel­lung.
Die Bil­der sind hoch­auf­lö­send hin­ter­legt, was zu einer etwas län­ge­ren Lade­zeit führt.

Schützenfest 2012Schützenfest 2012Schützenfest 2012
Schützenfest 2012Schützenfest 2012Schützenfest 2012
Schützenfest 2012Schützenfest 2012Schützenfest 2012
Schützenfest 2012Schützenfest 2012Schützenfest 2012
Schützenfest 2012Schützenfest 2012Schützenfest 2012
Schützenfest 2012Schützenfest 2012Schützenfest 2012
Schützenfest 2012Schützenfest 2012Schützenfest 2012
Schützenfest 2012Schützenfest 2012Schützenfest 2012
Schützenfest 2012Schützenfest 2012Schützenfest 2012
Schützenfest 2012Schützenfest 2012Schützenfest 2012
Schützenfest 2012Schützenfest 2012Schützenfest 2012
Schützenfest 2012Schützenfest 2012Schützenfest 2012
Schützenfest 2012Schützenfest 2012Schützenfest 2012
Schützenfest 2012Schützenfest 2012Schützenfest 2012
Schützenfest 2012Schützenfest 2012Schützenfest 2012
Schützenfest 2012Schützenfest 2012Schützenfest 2012
Schützenfest 2012Schützenfest 2012Schützenfest 2012
Schützenfest 2012Schützenfest 2012Schützenfest 2012
Schützenfest 2012Schützenfest 2012Schützenfest 2012
Schützenfest 2012Schützenfest 2012Schützenfest 2012
Schützenfest 2012Schützenfest 2012Schützenfest 2012
Schützenfest 2012