Schützenverein Ladbergen-Hölter e.V.

Herbstfest 2017 — Bericht

Das Beste aus 10 Jahren, Herbstfest des SV Hölter vom 29. Oktober

Zum Bericht in der WN bitte hier klick­en.

Das nun schon fast tra­di­tionelle Herb­st­fest des SV Höl­ter feierte am let­zten Woch­enende den 10. Geburt­stag. Das bewährte Organ­isatorenteam um Petra Aufder­haar, Petra Bet­tler, Ingrid Haar­lam­mert, Sabine Haar­lam­mert, Dörte Leise, Eri­ka Oel­jeklaus, Tan­ja Schröer und Clau­dia Win­ter hat­ten die Schützen­fam­i­lie aus Höl­ter dies­mal zum Jubiläums­fest unter dem Mot­to “das Beste aus 10 Jahren” in die fes­tlich geschmück­te Sche­une auf Gut Erpen­beck ein­ge­laden.

Herbstfest 2017

Unser Orgateam, hin­ten vlnr: Petra Aufder­haar, Eri­ka Oel­jeklaus, Petra Bet­tler, Dörte Leise, Sabine Haar­lam­mert, Ingrid Haar­lam­mert, Tan­ja Schröer. vorne: Clau­dia Win­ter

Der 1. Vor­sitzen­den André Leise durfte weit über 80 Gäste begrüßen. Ein beson­der­er Dank galt dabei der Fam­i­lie Erpen­beck, die durch die Gestel­lung der Festsche­une auch in den zurück­liegen­den Jahren wesentlich zum Gelin­gen des Festes beige­tra­gen haben.

Dies­mal durfte André Leise jedoch auch noch eine Beson­der­heit verkün­den.

Im Ver­anstal­tungskalen­der der Gemeinde Lad­ber­gen gibt es nun schon seit eini­gen Jahren jew­eils im Juni das weit über die Gren­zen unseres Dor­fes hin­aus bekan­nte Bären­fest. Der Motivbär in diesem Jahr stand stel­lvertreten für das Schützen­we­sen in Lad­ber­gen Pate (WN vom 25. Mai 2017).

Den Vor­standsmit­gliedern war rel­a­tiv schnell klarge­wor­den, dass dieser Bär her­vor­ra­gend als Maskottchen dem Vere­in zu Gesicht ste­hen würde. Alle Vor­standsmit­glieder hat­ten deshalb beschlossen, diesen Bären den Vere­ins­mit­gliedern als Dankeschön für die Treuer und die Ein­satzbere­itschaft zu stiften.

Stel­lvertre­tend für die Mit­glieder nah­men die ehe­ma­li­gen Schützenkaiser Mari­ta Schröer und Egon Köt­ter den Bär ent­ge­gen.

Herbstfest 2017, SchŸtzenbŠr

vlnr: Egon Köt­ter (Schützenkaiser 2006), Hans-Dieter Köt­ter (1. Schrift­führer), Andreas Oel­rich (1. Kassier­er), André Leise (1. Vor­sitzen­der), Mari­ta Schröer (Schützenkaiserin 2012)

Nach der der erfol­gten Über­gabe eröffnete Ingrid Haar­lam­mert das Buf­fet. Als Hom­mage an das erste Herb­st­fest in 2008 wurde eine deftige Kartof­fel­suppe aufgetis­cht. Ergänzt wurde das Ange­bot durch leckere “Erpen­burg­er” und Schmalzbrot. Als Diges­tif wurde ein selb­st­gemachter Bohnen­schnaps gere­icht, welch­er eini­gen Mit­gliedern noch vom Bohnen­fest aus dem Jahr 2013 in guter Erin­nerung geblieben war.

Gut Gestärkt erwartete die Teil­nehmer nach dem Essen ein weit­er­er Höhep­unkt. Die Lad­berg­er Magd Use Rosa brachte den Vere­ins­mit­gliedern Geschicht­en und Bräuche der Hochzeit­sz­er­e­monie ver­gan­gener Gen­er­a­tio­nen näher. Selb­st altge­di­ente Höl­ter­an­er kon­nten so noch teils verblüf­fende Neuigkeit­en erfahren.

Herbstfest 2017, Use Rosa

Use Rosa in Aktion

Der Abend klang in gemütlich­er Runde aus und man saß noch lange bis nach Mit­ter­nacht zusam­men.