Schützenverein Ladbergen-Hölter e.V.

Winterwanderung 2016 — Bericht

Winterwanderung des SV Hölter vom 23. Januar

Zum Bericht in der WN bitte hier klick­en

Am Sam­stag, dem 23. Jan­u­ar trafen sich die Mit­glieder des Schützen­vere­ins Lad­ber­gen-Höl­ter zur alljährlichen Win­ter­wan­derung. Rund 40 Teil­nehmer trafen sich bei Fam­i­lie Kem­na am Tel­gter Damm.

Von dort aus wurde aus­giebig die Bauer­schaft West­er erkundigt. Bei mehreren Zwis­chen­stopps kon­nten sich die Wan­der­er mit kalten Getränken erfrischen und mit war­men Getränken aufwär­men.

Winterwanderung des SV Ladbergen-Hölter im Januar 2016

Unsere Wan­der­schar

Zuge­bun­den wurde anschließend bei Fam­i­lie Eschmann am Kam­mer­haar, wo die Organ­isatoren die Räum­lichkeit­en liebevoll herg­erichtet hat­ten.

Der 1. Schrift­führer Hans-Dieter Köt­ter bedank­te sich bei den Organ­isatoren Hel­mut und Chris­tel König, Horst und Gisela Eschmann sowie Rein­hard und Rose­marie Kem­na. Bei einem herzhaften Buf­fet kon­nten sich die Teil­nehmer stärken und den Abend in gesel­liger Runde ausklin­gen lassen.